Kontrolle der installierten Apps

Sie fragen sich wie viele andere auch: Wie bekomme ich die Kontrolle der installierten Apps beim Handy meiner Kinder? Wir haben die Antwort für Sie: Handyüberwachung!

Apps und deren Risiken

Apps für Smartphones sind zweifelsohne eine tolle Errungenschaft und sie sorgen für höchsten Bedienkomfort. Sie übernehmen verschiedene Aufgaben, erleichtern somit den Alltag. Bei Apps unterscheiden wir zwischen jenen, die bares Geld kosten und direkt über die Verkaufseinnahmen bzw. Abonnementeinnahmen finanziert werden und jene, die über Werbung finanziert und deshalb womöglich kostenlos sind. Wenn Ihr Kind nicht bestens aufgeklärt ist und das Kleingedruckte aufmerksam liest, bergen Apps in beiden Fällen hohe Risiken. Bezahl-Apps könnten sich wegen hoher Abokosten oder übertriebenen Datentransfer als Kostenfalle erweisen. Andere wiederum verlangen Zugriff auf persönliche Daten am Handy. Wenn diese in falsche Hände geraten, sind die Schäden kaum absehbar.

Sichern Sie sich die Kontrolle der installierten Apps

Kontrolle der installierten AppsSie sollten also auf Nummer sicher gehen. Setzen Sie auf Handyüberwachung. Eine gute Spyware wie mSpy verfügt über die notwendigen Funktionen, um unter anderem auch installierte Apps zu überwachen und kontrollieren. Wie das geht? Sie brauchen einige Minuten lang physischen Zugriff auf das Zielhandy. Dort installieren Sie die App und setzen die gewünschten Einstellungen. Danach verhält sich die App unauffällig. Die Zielperson ahnt nicht, dass sie überwacht wird. Alle Informationen, die die App sammelt (Anruferlisten, Kurznachrichten, Kalendereinträge, Browserchronik, Multimediadateien, Apps…) werden via Internet an Sie weitergeleitet und Sie können alle diese Informationen über ein Webpaneel abrufen. Wenn Sie sehen, dass Ihr Kind Gefahr läuft, etwas Dummes zu tun, so können Sie fernbedient eingreifen. Sie haben alle Rechte, um beispielsweise Apps zu blockieren. Oder Sie können auch bestimmte Rufnummern blockieren. Mit guter Überwachungssoftware wie mSpy haben Sie endlich ein Tool, mit dem Sie Ihre Liebsten vor Schaden bewahren können.

Sharing is simple!Share on Google+Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on Reddit

Leave a Reply